Wir über uns

Die Firma SPÄTH & PARTNER wurde am 19.02.1990 von Michael Späth und Frank Steffens als GbR gegründet. Am 24.01.1991 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt. Herr Späth schied dann 1995 aus dem Betrieb aus. Heute ist Herr Steffens alleiniger Geschäftsführer und zusammen mit Herrn Jan-Marc Friedrich Gesellschafter der Firma.

1996 haben wir die ersten Spielhallenversicherungen vermittelt. Damals noch über einen italienischen Versicherer. Das CASEGA-Konzept für Spielhallenversicherungen haben wir dann 1998 entwickelt. Seitdem haben wir weitere spezielle Versicherungslösungen für die Automatenbranche erarbeitet. Als unabhängiger Versicherungsmakler verhandeln wir diese mit einer neiner Vielzahl von Versicherern, bis wir ein gutes Ergebnis haben.

Unser Bestreben ist ein fairer und verlässlicher Umgang mit unseren Kunden. So fühlen wir uns unseren Kunden selbstverständlich auch nach einem Vertragsabschluss verpflichtet und arbeiten deshalb ständig an Verbesserungen unserer Versicherungskonzepte. Alle Verbesserungen der Versicherungsbedingungen konnten wir bislang ohne Mehrprämie für unsere Kunden durchsetzen. und selbstverständlich erhielten alle unsere Bestandskunden diese automatisch.

​​Unsere Unabhängigkeit ist uns wichtig. Wir bieten keinem Verband oder Verbund Sonderbedingungen an. Wir haben jeweils einen einzigen Tarif, der für jeden Kunden gilt. Wir sehen uns zuerst in der Pflicht, unseren bestehenden Kunden auch weiterhin einen günstigen Versicherungsschutz anzubieten. Sonderrabatte für Neukunden/Verbände würden ja die Bestandskunden bezahlen. Das wollen wir nicht!

​​​

Seit über zwanzig Jahren sind wir so ein verlässlicher und kompetenter Partner der Automatenbranche.